Elaphe schrenkii albino

Hier könnt Ihr Eure Tiere, Nachzuchten oder zu erwartende Nachzuchten mit Bild vorstellen und es können Fragen zu den vorgestellten Tieren gestellt werden.
Reine Angebote ohne Bild und erläuternden Text sowie Gesuche werden auch in diesem Forum nicht geduldet.

Moderator: Forenteam

Antworten
Retug_Naitsabes
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mo Jul 15, 2019 8:08

Elaphe schrenkii albino

Beitrag von Retug_Naitsabes » Mo Jul 15, 2019 17:36

Guten Morgen zusammen,
ich habe möglicherweise einen elaphe schrenkii albino. Habe sehr wenig infos dazu gefunden und wollte mal in die Runde fragen ob einer von euch schon einmal so ein Jungtier gesehen hat. 🤔
Sie ist im Vergleich zu ihren Geschwistern orangebraun gefärbt hat rote Augen und keinerlei schwarze oder graue Pigmente

Benutzeravatar
Snaky1
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: Di Mai 01, 2018 12:08
Wohnort: Ganz hoch im Norden

Re: Elaphe schrenkii albino

Beitrag von Snaky1 » Mo Jul 15, 2019 17:47

Wie man im Englischen so schön sagt:"Pic or it never happened." Lad doch mal ein Foto von dem Tier hoch, mich würde durchaus interessieren wie das aussieht :-)
Es heißt Schlangenhaken, nicht Harken, nicht Hacken, nicht Hahken. Thank me later :-D

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Mitglied
Beiträge: 4483
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:54
Kontaktdaten:

Re: Elaphe schrenkii albino

Beitrag von Seriva Senkalora » Mo Jul 15, 2019 19:19

Bei E. anomala zumindest sind Albinos bekannt.

Wer weiß schon, ob da in der Vergangenheit mal was verkreuzt wurde.
Zumal beide ja früher mal nur verschiedene Unterarten waren und da nahm es manch einer nicht so genau mit.

Aber ich schließe mich an:
Ein Bild muss her - am besten mehrere, auch von den Eltern.

LG
Seriva
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Retug_Naitsabes
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mo Jul 15, 2019 8:08

Re: Elaphe schrenkii albino

Beitrag von Retug_Naitsabes » Mo Jul 15, 2019 21:55

Ich kann die Fotos vom Handy aus nicht hochladen 🙈 mach das so ald ich mal wieder am pc bin 😊

ExPat
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: Di Apr 24, 2018 6:15

Re: Elaphe schrenkii albino

Beitrag von ExPat » Di Jul 16, 2019 5:34

alles was ich je in dieser Richtung sah, hatte viel anomala habitus.

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Mitglied
Beiträge: 4483
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:54
Kontaktdaten:

Re: Elaphe schrenkii albino

Beitrag von Seriva Senkalora » So Mai 03, 2020 12:18

Ich grabe das hier mal aus, weil ich heute das hier gefunden habe:
https://www.facebook.com/BeautyScalesCG ... 5787342848

Meine Erfahrung mit diesen Arten reicht nicht, um beurteilen zu können ob das nun reine E. schrenkii sind oder nicht.

LG
Seriva
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Antworten