Heatpanel

Diskussionen zum Bau und der technischen Ausstattung von Terrarien

Moderator: Forenteam

Antworten
Ceaser8637
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo Okt 26, 2020 7:28

Heatpanel

Beitrag von Ceaser8637 » So Nov 22, 2020 16:28

Hallo habe nun mein Terra fertig. (Königsphyton) 120x60x50 aus Kunststoff mit integrierter Isolierung. Beheize es momentan mit einem 62 Watt Panel von M+S 60x40. Komme auf meine Gewünschten Temperaturen von unter dem Panel auf dem Boden von 30 Grad und Links im Terra wo kein Panel drüber ist auf 27 Grad. Jetzt muss das Panel aber Tags über via Termo Control auf Volllast laufen damit es die Temperatur hält. Wäre es da nicht besser von M+S 2 Panels mit 42 Watt 40x40 zu nehmen damit die nicht immer auf Voll Last laufen müssen. Vielen Dank für alle Antworten:

Benutzeravatar
Chemikant
Mitglied
Beiträge: 441
Registriert: So Jan 16, 2005 15:25
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Re: Heatpanel

Beitrag von Chemikant » Mo Jan 04, 2021 17:49

Hi,
Du kannst ja noch ein weiteres, kleineres Panel installieren.
In den Videos empfiehlt Stefan ja das 62er und ein ... ich meine 38er.
Die kannst Du zusammen in eine mehrfach Verlängerung hängen und dann vom Thermocontrol steuern lassen.

Bin mal gespannt, baue gerade ein neues Terra und werde darin das erste mal die Panels verwenden.
1.0. Python regius,
1.0. Boa constrictor longicauda

Benutzeravatar
Tobiaskondaschwanz
Mitglied
Beiträge: 637
Registriert: Do Dez 17, 2015 22:45
Wohnort: BW

Re: Heatpanel

Beitrag von Tobiaskondaschwanz » Mo Jan 04, 2021 20:15

Oder eine Lampe installieren unter der sich dein Tier „Sonnen“ kann. Das bringt ebenfalls Wärme in das Terrarium und ist zudem ein bisschen natürlicher.

Allerdings bei der Deckenhöhe nicht das schönste.

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Mitglied
Beiträge: 4527
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:54
Kontaktdaten:

Re: Heatpanel

Beitrag von Seriva Senkalora » Mo Jan 04, 2021 22:08

Tobiaskondaschwanz hat geschrieben:
Mo Jan 04, 2021 20:15
Allerdings bei der Deckenhöhe nicht das schönste.
Bei 60cm ist eine Wärmelampe durchaus effektiver als so ein Panel. Bei letzterem kommt nach 30cm nix mehr an. Ich heize nur mit Wärmelampen, auch 80cm hohe Terrarien problemlos. Bei P. regius nur an den Schutzkorb denken!

Oder pack das Panel halt an die Rückwand, gibt einen besseren Wirkradius und setz unterstützend einen Wärmestrahler ein.

LG
Seriva
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Antworten