Terrariumgewicht Statik

Diskussionen zum Bau und der technischen Ausstattung von Terrarien

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2590
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Terrariumgewicht Statik

Beitrag von Matthias » Di Feb 26, 2019 10:03

Hallo,
flo92 hat geschrieben:
Mo Feb 25, 2019 16:02
Also führt dann am Statiker kein Weg vorbei?
Wenn du es genau so umsetzen willst, dann bleibt dir nichts anderes übrig.
Gruß
Matthias

Benutzeravatar
flo92
Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: Fr Jun 22, 2018 2:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Terrariumgewicht Statik

Beitrag von flo92 » Mi Feb 27, 2019 20:16

Ok danke, dann auch ich mal einen Statiker, der sich das dann mal vor Ort ansieht. Weil ich will schon so weit wie nur irgend möglich die Gestaltung beibehalten.
Danke euch für eure Hilfe

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2590
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Terrariumgewicht Statik

Beitrag von Matthias » Mi Feb 27, 2019 22:24

Hallo,
neben einer örtlichen Begehung braucht der Statiker natürlich auch die Baupläne des Hauses. Ansonsten kann der auch nur raten ;-)
Gruß
Matthias

Benutzeravatar
flo92
Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: Fr Jun 22, 2018 2:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Terrariumgewicht Statik

Beitrag von flo92 » Do Feb 28, 2019 19:04

Hallo,

oh ok du hast Recht das hab ich noch nicht bedacht. Dann weiß ich mal auf die suche machen.
Danke dir.

Rbn
Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: Mo Aug 28, 2017 22:03

Re: Terrariumgewicht Statik

Beitrag von Rbn » Fr Mär 01, 2019 6:15

flo92 hat geschrieben:
Mo Feb 25, 2019 16:02
Ich hab von Statik und die Bauweise von Häusern aber 0 Ahnung und weiß nicht wie komplex das Thema ist und möchte keine böse Überraschung am Schluss erleben.
Von dem Thema kann dir der ein oder andere Aquarianer ein Lied singen. Größere Aquarien überschreiten die genannten Werte auch spielend.

M.m.n. ist der Gang zum Statiker der richtige. Der wird dir sagen können, ob dein Boden, auch wenn die mittlere angegebene Traglast kleiner ist, das punktuell schafft. Du machst ja nicht den gesamten Raum zu einem Terrarium, sondern nur einen Teil. Aber ob das in deinem Fall tatsächlich geht kann dir nur jemand sagen der sich das vor Ort ansieht.

Antworten