Montage Beleuchtung Glasterrarium

Diskussionen zum Bau und der technischen Ausstattung von Terrarien

Moderator: Forenteam

Antworten
Chaot
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: So Jul 28, 2019 21:38

Montage Beleuchtung Glasterrarium

Beitrag von Chaot » Mo Sep 02, 2019 19:06

Grüß euch,

für meine ersten beiden Schlangen habe ich mir gebrauchte Glasterrarien besorgt und bin gerade beim Einrichten. Beide beiden waren Lampenfassungen dabei welche ich gerne, um das Licht dort zu haben wo ich es brauche, schräger stellen möchte. Die Gaze-Streifen (ich glaube die heißen so!?) oben zur Lüftung sind nämlich relativ weit hinten angebracht.

Anbei ein Foto, so schräg hätte ich es gerne, aber ohne meinem Finger ;-)

Mir fällt leider nichts ein, was dauerhaft halten würde. Euch?

P.S.: Das Foto ist etwas dunkel, weil man Akku für eine Aufnahme mit Blitz zu wenig voll war... :roll:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
flo92
Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: Fr Jun 22, 2018 2:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Montage Beleuchtung Glasterrarium

Beitrag von flo92 » Mo Sep 02, 2019 19:21

Hallo,

wenn du das Licht so an der Gaze montieren willst, kannst du doch solche Winkel verwenden. Die gibt es oft auch in Baumärkten, die Terraristikbedarf anbieten. Die kannst du dann auch, glaube ich, beliebig verstellen.

Gruß
Flo

Chaot
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: So Jul 28, 2019 21:38

Re: Montage Beleuchtung Glasterrarium

Beitrag von Chaot » Mo Sep 02, 2019 19:47

Hm, ich habe es mit normalen Holzkeilen probiert, aber die halten nicht gut genug - verrutschen ständig.

Benutzeravatar
flo92
Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: Fr Jun 22, 2018 2:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Montage Beleuchtung Glasterrarium

Beitrag von flo92 » Mo Sep 02, 2019 20:39

Hallo,

wie gesagt es gibt solche Winkel ,die man anstatt der normalen Gewinde in die Fassung schrauben kann. Ich meine die, die ich gesehen habe waren von Lucky Reptil.

Gruß
Flo

Chaot
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: So Jul 28, 2019 21:38

Re: Montage Beleuchtung Glasterrarium

Beitrag von Chaot » Mo Sep 02, 2019 20:43

Danke, habe etwas gefunden im großen weiten Netz.

Edit: „Keramikfassung mit Gelenk“ hilft beim Suchen, falls jemand mal ein ähnliches Problem hat und das hier mit der Suchfunktion findet ;-)

Benutzeravatar
peregrinus
Mitglied
Beiträge: 675
Registriert: Fr Aug 16, 2013 23:52

Re: Montage Beleuchtung Glasterrarium

Beitrag von peregrinus » Di Sep 03, 2019 20:59

Geht das nicht auch einfach mit einem dünnen Draht? Zwischen dem oberen Teil der Fassung und der Gaze spannen, so sich die Fassung oben hinbiegen soll. Damit könnte man sich eine neue Fassung sparen.

Antworten