Akistrodon Contortrix - Nachwuchs

Diskussionen zur Haltung von Giftschlangen.

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
peterpaul
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mi Mai 06, 2015 17:26

Akistrodon Contortrix - Nachwuchs

Beitrag von peterpaul » So Jul 12, 2020 19:36

Mein Akistrodon - Pärchen hat wieder Nachwuchs bekommen.
Diesmal sind es 9 Jungschlangen.
Bei Interesse verschenke ich Jungschlangen.

Peter

western-diamondback
Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: Di Mai 17, 2005 23:25
Wohnort: nrw

Re: Akistrodon Contortrix - Nachwuchs

Beitrag von western-diamondback » So Jul 12, 2020 21:49

Hallo
Erstmal Glückwunsch. Wo kann man die tiere denn ansehen. Warum verschenken sie die?

Benutzeravatar
peterpaul
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mi Mai 06, 2015 17:26

Re: Akistrodon Contortrix - Nachwuchs

Beitrag von peterpaul » Mi Jul 22, 2020 19:56

Hallo,
Entschuldigung für die späte Antwort.
Ich halte noch weitere Schlangen.
Von dem Nachwuchs möchte ich 2 behalten.
Mehr geht nicht.
Die Schlangen befinden sich in Stuttgart

Gruß
Peter

Heretiker666
Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: Di Jul 29, 2008 19:04
Wohnort: Berlin

Re: Akistrodon Contortrix - Nachwuchs

Beitrag von Heretiker666 » Do Okt 08, 2020 18:00

Hallo peterpaul,

Welche Unterart hälst du denn? Contortrix contortrix?

Grüße aus köln

Andreas Hohmeister
Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: Di Nov 20, 2007 13:57
Wohnort: Eppstein/Taunus

Re: Akistrodon Contortrix - Nachwuchs

Beitrag von Andreas Hohmeister » Fr Okt 09, 2020 15:20

peterpaul hat geschrieben:
So Jul 12, 2020 19:36
....Diesmal sind es 9 Jungschlangen.
Bei Interesse verschenke ich Jungschlangen.

Peter
Uuups - ein weitere Beitrag zum Preisverfall dieser "unterbewerteten" Art... :-( Und ganz allgemein: Tiere zu verschenken oder zu Schleuderpreisen zu verramschen ist nie eine gute Idee (außer vielleicht unter guten Freunden)! Da meldet sich i.d.R. dann auch die entsprechende Klientel...

Benutzeravatar
jotpedepunkt
Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: Fr Dez 09, 2016 15:51

Re: Akistrodon Contortrix - Nachwuchs

Beitrag von jotpedepunkt » Sa Okt 10, 2020 11:23

Andreas Hohmeister hat geschrieben:
Fr Okt 09, 2020 15:20
peterpaul hat geschrieben:
So Jul 12, 2020 19:36
....Diesmal sind es 9 Jungschlangen.
Bei Interesse verschenke ich Jungschlangen.

Peter
Uuups - ein weitere Beitrag zum Preisverfall dieser "unterbewerteten" Art... :-( Und ganz allgemein: Tiere zu verschenken oder zu Schleuderpreisen zu verramschen ist nie eine gute Idee (außer vielleicht unter guten Freunden)! Da meldet sich i.d.R. dann auch die entsprechende Klientel...
nun, in diesem Fall sind die Tierchen durchaus nicht an eine bestimmte "Klientel" gegangen!
Meinen Dank noch einmal an peterpaul :-) , sie wachsen und gedeihen!

mit der Bestimmung tue ich mich etwas schwer,ich halte sie für Agkistrodon contortrix, vielleicht können Sie mir behilflich sein ( evtl. die frühere -mocasen oder -phaeogaster-Form)? DieUnterseite ist dunkel in einer leicht gewellten Form.

mfg
jotpede
agkistrodon dabs.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten