Kornnatter erbricht.

Hier finden Diskussionen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus) statt.

Moderator: Forenteam

Przemo
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: Mo Aug 19, 2019 22:00

Re: Kornnatter erbricht.

Beitrag von Przemo » Mo Sep 30, 2019 21:33

Ich hoffe das das so bleibt.
Somit werde ich wieder am Donnerstag füttern.

Danke an alle für die Hilfe!

Przemo
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: Mo Aug 19, 2019 22:00

Re: Kornnatter erbricht.

Beitrag von Przemo » Di Okt 01, 2019 18:33

Das ist heute passiert:
Ein 45 Sekunden video auf YouTube:
Bitte in 1080p schauen, sonst sieht man nichts !!!
https://youtu.be/MItYnvKVjgQ

Als ich wieder zuhause war habe ich nichts im Terrarium gefunden!?

Was hat Er da gemacht?

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Mitglied
Beiträge: 4483
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:54
Kontaktdaten:

Re: Kornnatter erbricht.

Beitrag von Seriva Senkalora » Di Okt 01, 2019 22:54

Ich erkenn da nicht was Du meinst?

Er schien sich irgendwo hinterquetschen zu wollen? Oder was meinst Du?

Das spiegelt einfach zu doll.

LG
Seriva
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Przemo
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: Mo Aug 19, 2019 22:00

Re: Kornnatter erbricht.

Beitrag von Przemo » Di Okt 01, 2019 23:09

Wenn YouTube das automatisch auf 480p laufen lässt sieht man leider nichts.
Man muss manuell auf 1080p einstellen.
Das sieht so aus als würde er sehr lange gehen und etwas hoch würgen.
Aber im Terrarium war nichts.
Am Donnerstag ist ja wieder Fütterung und wir werden sehen.

Benutzeravatar
flo92
Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: Fr Jun 22, 2018 2:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Kornnatter erbricht.

Beitrag von flo92 » Di Okt 01, 2019 23:25

Hallo,

also ich erkenn da auch nicht viel. Für mich sieht das ebenso so aus, als wollte er sich dahinterquetschen und ist dann weggerutscht. Für mehr ist es zu milchig und hat eine zu große Spiegelung.

Gruß
Flo

Przemo
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: Mo Aug 19, 2019 22:00

Re: Kornnatter erbricht.

Beitrag von Przemo » Mi Okt 02, 2019 13:53

Gestern habe ich eine Kotprobe beim TA abgegeben.
Heute sollen die Ergebnisse kommen.

Auf dem Video sieht man das er etwas auswirkt aber anscheinend hat er die Maus schon verdaut.

Ab sekunde 0 - 9 sieht man wie Er sehr lange gehnt und ab sek. 17 wie Er von hinten nach vorne etwas hochwürgt.

P.s.
Hinter dem Baum und dem Versteck ist so viel Platz das Er sich nicht dazwischen quetschen kann/muss.

Antworten