Schlange gerettet!

Hier finden Diskussionen zur Identifizierung von Schlangen ihren Platz.

Moderator: Forenteam

Antworten
Po-Lee
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: So Feb 19, 2017 1:29

Schlange gerettet!

Beitrag von Po-Lee » Fr Jul 31, 2020 3:21

Hallo zusammen,
ich befinde mich zur Zeit im Urlaub in Südeuropa und habe heute in einem kleinen Natur- und Tierpark diese Schlange in einem leeren Becken entdeckt, das einst als Teich genutzt wurde. Die Schlange ist offensichtlich dort hinein gelangt und kam nicht mehr selbstständig heraus. Dort hat sie sich in der letzten schattigen Ecke verkrochen. Sehr agil sah sie nicht mehr aus, wer weiß, wie lange sie schon da drin und der prallen Sonne ausgesetzt war. Vom Weitem hätte es auch ein Stück Schlauch sein können. Nur durch ein Tele-Objektiv habe ich mich vergewissert. Ich konnte letztendlich hinab steigen und das Tier dort rausholen, es hat sich kaum noch gewehrt. Außerhalb des Beckens ist es dann blitzschnell in das nächste Loch verschwunden. So gesehen hab ich die Schlange erstmal vor dem "sicheren Tod" befreit... im Nachhinein denke ich mir, hätte ich ihr besser vorher versucht etwas Wasser zu geben. Keine Ahnung ob sie es bei dem Stress überhaupt getrunken hätte.

Jetzt würde ich natürlich gerne wissen, um welche Art es sich handelt. Nach eigenen Recherchen tippe ich auf eine Balkan-Zornnatter (Hierophis gemonensis). Vielleicht kann es jemand bestätigen... oder korrigieren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Po-Lee
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: So Feb 19, 2017 1:29

Re: Schlange gerettet!

Beitrag von Po-Lee » Fr Jul 31, 2020 3:28

Mein größtes Problem ist es, die richtige Dateigröße zu wählen, die es erlaubt, das Bild zu posten, was noch scharf genug ist um die Schlange vernünftig zu identifizieren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
KingAS
Mitglied
Beiträge: 708
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:52

Re: Schlange gerettet!

Beitrag von KingAS » Fr Jul 31, 2020 6:18

Deine Einschätzung passt, es ist eine Balkan-Zornnatter.

Po-Lee
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: So Feb 19, 2017 1:29

Re: Schlange gerettet!

Beitrag von Po-Lee » Fr Jul 31, 2020 10:54

Danke,
man kann jetzt nur hoffen, dass sie wieder zu Kräften kommt. Erfahren werden wir das leider nicht.

Antworten