Reise-/Ferienbox für Kornnatter

Hier findet Ihr Hilfe bei den ersten Schritten in der Schlangenhaltung.

Moderator: Forenteam

Antworten
howlcoyote
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Do Jan 28, 2021 11:20

Reise-/Ferienbox für Kornnatter

Beitrag von howlcoyote » So Okt 31, 2021 17:36

Hallo zusammen

Wir sind aktuell daran uns auf den Kauf einer Kornnatter vorzubereiten und haben soweit mal alle Fragen durch Beratung im Schlangenzoo und Internetrecherche beantwortet bekommen. Eine Frage wäre noch offen: Wir möchten bereits jetzt in der Nachbarschaft und im Freundeskreis nachfragen, wer zukünftig während zwei Wochen Ferien nach der Schlange schauen könnte. Leider haben wir keine Familie direkt in der Nähe und auch Freunde wohnen zum Grossteil über 30 Minuten Autofahrt entfernt. Am realistischsten wäre es für uns, wenn wir die Schlange während unserer Abwesenheit in ein temporäres Zuhause (eine Art Reisebox) setzen könnten und jemandem vorbeibringen könnten.

Gibt es soetwas und lässt es sich überhaupt für zwei Wochen vertreten? So eine Box würde sicher die Masse unseres Terrariums (120x60x80) unterschreiten.

Danke und Gruss

Marc

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Mitglied
Beiträge: 4552
Registriert: Di Mär 20, 2007 19:54
Kontaktdaten:

Re: Reise-/Ferienbox für Kornnatter

Beitrag von Seriva Senkalora » So Okt 31, 2021 21:00

Bevor das Tier unversorgt bleibt, ist eine temporäre Unterbringung in einer Art Quarantänebehausung sicher das kleinere Übel.

Ich würde eine entsprechend große Fauna- oder Plastikbox besorgen, artgerecht einrichten (also nicht nur Zewa und Tontopf) und mit Wärmelampe versehen, fertig. Besser direkt ein kleines Exoterra, das 60x45x60 hält eine Kornnatter mal zwei Wochen aus. Und das Becken kann auch noch gut transportiert werden, muß also nicht dauerhaft bei der Urlaubspflege stehen.

Sollte als Notbehelf funktionieren, ein ständiges Umziehen des Tieres wäre aber zu vermeiden.

LG
Seriva
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Bild

Benutzeravatar
Matthias
Administrator
Beiträge: 2773
Registriert: So Apr 06, 2008 11:16

Re: Reise-/Ferienbox für Kornnatter

Beitrag von Matthias » Mo Nov 01, 2021 0:47

Hallo,
ich würde erstmal schauen, ob nicht jemand in der näheren Umgebung nach dem Tier schauen kann. Da gibt's ja nicht viel zu tun. Bei zwei Wochen Urlaub vielleicht 2x Wasser nachfüllen. Das kann die Person, die die Blumen gießt, gleich mit erledigen.

An einem temporären Standort müsste natürlich das Klima usw. auch wieder stimmen.
Gruß
Matthias

howlcoyote
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Do Jan 28, 2021 11:20

Re: Reise-/Ferienbox für Kornnatter

Beitrag von howlcoyote » Di Nov 02, 2021 15:39

Vielen Dank für eure Antworten!

Unsere Blumen giesst niemand. Dafür setzen wir Wasserspender aus dem Baumarkt ein. Zwei Wochen funktioniert das super.

Das mit dem Klima am neuen Standort ist ein guter Punkt. Das müssen wir natürlich berücksichtigen.

2x Wasser nachfüllen in zwei Wochen? Ich war von jedem zweiten Tag ausgegangen. 1x pro Woche bekommen wir sicher organisiert ohne den Standort wechseln zu müssen.

Antworten