Wieder Milben - aber Blutmilben?

Diskussionen zur Erkennung und Behandlung von Krankheiten. Bitte bedenkt, dass dieses Forum kein Ersatz für einen Besuch beim Tierarzt sein kann.

Moderator: Forenteam

Antworten
Macropodux
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Di Dez 25, 2018 11:31

Wieder Milben - aber Blutmilben?

Beitrag von Macropodux » Fr Mai 29, 2020 9:09

Hallo,

hat von euch schon mal jemand ähnliche Milben gesehen?
Dass es sich nicht um typische Schlangenmilben handelt - da bin ich mich ziemlich sicher.

Ich hatte auch bereits in der Vergangenheit Schlangenmilben, die hier sind deutlich kleiner, haben keine schwarzen Tiere (Schlangenmilben die gefressen haben), kriechen nicht unter die Schuppen und haben eine andere Körperform.
Die Schlangen zeigen auch kein typisches Verhalten - gehen also nicht baden, jucken sich nicht und wirken sonst eigentlich auch nicht gestresst.

Trotzdem sammeln sich die Milben (?) zu Hauf auf den Schlangen und scheinen kleine Gruppen zu bilden. Was sie dort ausmachen, kann ich leider nicht ausmachen. Das Terrarium für die beiden ist relativ neu eingerichtet und ich meine, schon früher mal ähnliche Milben bei einem neu eingerichteten Becken auf einer Schlange gesehen zu haben.

Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann noch mehr zu diesen Tieren sagen?

LG und Danke im Voraus!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten